Arbeiten bei der Novitas BKK

Sinnhaft arbeiten, vielgestaltige Herausforderungen meistern und sich in einem gut vernetzten Team einbringen – all das können Sie bei der Novitas BKK.

Unterstützen Sie uns ab sofort in Teilzeit oder Vollzeit als
Drucken

Sachbearbeiter Buchhaltung (m/w/gn)

Standort: Duisburg


Wir sind die Novitas BKK: 400.000 Menschen verlassen sich tagtäglich auf unsere rund 950 Beschäftigten in bundesweit 30 Geschäftsstellen. Wir entwickeln uns in einem lebendigen Prozess zur fürsorglichsten Krankenkasse überhaupt. An diesem Prozess können Sie durch Ihre Mitarbeit aktiv teilhaben. Gestalten Sie mit uns zusammen schon heute die Zukunft des Gesundheitswesens mit!

Sie begeistern sich für eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Stelle im Bereich der Buchhaltung und wollen uns dort als Mitarbeiter/in (m/w/gn) in der Qualitätssicherung unterstützen?

Dann bewerben Sie sich bei uns!

Übernehmen Sie federführend die Verantwortung der Qualitätssicherung aller Teams in der Buchhaltung und decken Sie somit ein breites Aufgabenspektrum ab. Von der Prozessoptimierung über die Einführung von neuen Fachverfahren bis hin zur ständigen Pflege und Aktualisierung von internen Dienstanweisungen und Richtlinien der Abteilung Buchhaltung.


Ihre Aufgabengebiete:

  • Unterstützung und Zusammenarbeit im Rahmen der Qualitätssicherung aller Teams der Buchhaltung
  • Prozessoptimierung – Technische Analyse und Verbesserung der Prozesse und Schnittstellen innerhalb der Abteilung sowie fach- und abteilungsübergreifend
  • Einführung und Implementierung von Fachverfahren
  • Verantwortlich für die Organisation der Release Updates der Abteilung in enger Zusammenarbeit mit den Fachverantwortlichen (21c/IPF, Wilken und Add-ons) inkl. Tests unter Berücksichtig des Qualitätsmanagements sowie Abstimmungen mit der Bitmarck
  • Planung und Organisation der Termindatei (Selektions– und Batchplanung) in enger Abstimmung mit den Fachverantwortlichen
  • Ad-hoc-Abfragen / Auswertungen aus 21c und Wilken sowie sonstige Automatisierungen
  • Beschreibung und Dokumentation von Prozessen inkl. Erstellung von Arbeitshilfen und Arbeitsanweisungen
  • Pflege und Aktualisierung von Dienstanweisungen und Richtlinien der Abteilung
  • Schulung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Ausarbeitung und Vermittlung von Unternehmensinformationen
  • Sicherstellung der Einhaltung der Dienst– und Arbeitsanweisungen wie auch der Datenschutzbestimmungen

Ihre Voraussetzungen:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Sozialversicherungsfachangestellten (m/w/gn) oder zum/zur Kaufmann/frau im Gesundheitswesen (m/w/gn)
  • Eine Weiterbildung zum/zur Krankenkassenbetriebswirt/in (m/w/gn) wäre wünschenswert
  • Gute Kenntnisse im Umgang und dem Zusammenwirken der derzeit eingesetzten Softwareprodukte
  • Ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung
  • Selbstständige, ergebnisorientierte, analytische und strukturierte Arbeitsweise in einem agilen Umfeld
  • Erfahrung in komplexen (Unternehmens-)Strukturen und Ideen, wie diese optimiert werden können
  • Kommunikationsstärke, Empathie und Teamfähigkeit

Die NOVITAS BKK-Benefits:

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in angenehmer Arbeitsatmosphäre
  • Teamarbeit und ein offener Informationsaustausch
  • Modernen Arbeitsschutz und ein ausgeprägtes betriebliches Gesundheitsmanagement (z. B. Grippeschutzimpfung, Zuschuss für Bildschirmarbeitsplatzbrillen)
  • Eine flexible Arbeitszeitgestaltung und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie (z. B. in Form von Homeoffice und einem umfangreichen Gleitzeitrahmen)
  • Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (w/m/gn) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik
  • Eine betriebliche Altersversorgung als Baustein für Ihre individuelle Rentenversorgung sowie ein Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen und die Möglichkeit einer Entgeltumwandlung
  • Eine Vergütung nach den aktuellen tariflichen Bestimmungen, abhängig von der Qualifikation und der Berufserfahrung
Können wir Sie für diese Herausforderung begeistern?

 

Dann freuen wir uns über die Zusendung Ihrer aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse/Zertifikate). Teilen Sie uns darüber hinaus Ihre Gehaltsvorstellung und den frühestmöglichen Eintrittstermin mit.

Schwerbehinderte Bewerber/innen (m/w/gn) werden bei gleicher Eignung/Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

  • ein persönliches Bewerbungsschreiben
  • einen Lebenslauf
  • Zeugnisse, Beurteilungen u.ä.
Zur Bewerbung

Haben Sie Fragen? Unser Recruiting-Team steht Ihnen gerne zur Verfügung.

Rufnummer 0203 545 8632

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!