Arbeiten bei der Novitas BKK

Sinnhaft arbeiten, vielgestaltige Herausforderungen meistern und sich in einem gut vernetzten Team einbringen – all das können Sie bei der Novitas BKK.

Unterstützen Sie uns ab sofort in Teilzeit oder Vollzeit als
Drucken

Projektmanager/in (m/w/gn) für Prozessmanagement & Digitalisierung

Standort: Duisburg


Wir sind die Novitas BKK: Fast 380.000 Menschen verlassen sich auf unsere rund 930 Beschäftigten und 29 Geschäftsstellen. Wir entwickeln uns in einem lebendigen Prozess zur fürsorglichsten Krankenkasse. An diesem Prozess wirken Sie durch Ihre Mitarbeit aktiv mit!

 

Sie möchten uns im Prozessmanagement und in der fortschreitenden Digitalisierung unterstützen und können sich für unsere Stellenausschreibung begeistern? Dann bewerben Sie sich bis zum 18.04.2021 bei uns!


Ihre Aufgabengebiete:

  • Eigenverantwortliche Leitung und Organisation von komplexen Projekten
  • Verantwortung für Initiierung, Definition, Planung, Steuerung, Kontrolle und Abschluss von IT- und Digitalisierungs-Projekten
  • Anforderungsaufnahme, Erstellung von Dokumentationen, Spezifikationen, Projektplänen und Abnahmeprotokollen
  • Sie führen das jeweilige Projekt-Team und stehen als kompetenter Ansprechpartner für die fachliche und technische Seite zur Verfügung
  • Durchführung von Qualitätsmanagement und Tests sowie die Übergabe des Projekts in die entsprechende Abteilung nach dem „Go Live“
  • Sie verfolgen konsequent das jeweilige Projektziel und erreichen dieses termingerecht und innerhalb des Budgets
  • Sie planen Kapazitäten entsprechend und setzen Ressourcen optimal ein
  • Standardisierung und Nutzung von einheitlichen Projektmanagement-Werkzeugen
  • Durch Ihr Projekt-Monitoring tragen Sie kontinuierlich zur Qualitätssicherung und Weiterentwicklung bei
  • Proaktive Einschätzung von Risiken und Lösung von Herausforderungen ad hoc
  • Sie bereiten Analysen, Konzepte und Entscheidungsvorlagen für Management- & Entscheidungsgremien adressatengerecht auf und bringen diese zum Entscheid
  • Durchführung und Moderation von Kick-off Veranstaltungen und Workshops

Ihre Voraussetzungen:

  • Ein abgeschlossenes Studium der Informatik oder Wirtschaftsinformatik bzw. eine Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/in (m/w/gn) oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im gesuchten Tätigkeitsumfeld idealerweise als Business Consultant, Projektmanager oder Prozessmanager
  • Mehrjährige Erfahrung in der Leitung von großen IT- und Digitalisierungs-Projekten sowie in der Führung von Projekt-Teams
  • Idealerweise Zertifikate in den Projektmanagement-Methoden (PMI, Prince2 o. ä.)
  • Erfahrung in der Durchführung von Projekt-Veranstaltungen und Workshops
  • Sicherer Umgang mit den gängigen Projektmanagement-Tools (Jira, MS Project o. ä.)
  • Kenntnisse der ISO Normen wie ISO2700x sind von Vorteil
  • GKV Prozess Know-How oder Fachwissen in dem von uns eingesetzten Produkt 21c|cng sind von Vorteil
  • Kenntnisse im Umgang mit der Prozessplattform Camunda BPM (BMPN 2.0) sind von Vorteil
  • Eine ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung sowie Freude am Lösen von Problemen
  • Hohe empathische Fähigkeiten, eine gut organisierte, analytische und strukturierte Arbeits-weise, kommunikationsstark, lösungsorientiert, eine hohe Einsatzbereitschaft, ein Qualitätsbewusstsein und eine ausgeprägte Teamorientierung werden vorausgesetzt

Die NOVITAS BKK-Benefits:

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in angenehmer Arbeitsatmosphäre
  • Eigenverantwortliches Arbeiten bei gleichzeitigem Teamwork
  • Modernen Arbeitsschutz und ein ausgeprägtes betriebliches Gesundheitsmanagement (z. B. Grippeschutzimpfung)
  • Eine flexible Arbeitszeitgestaltung und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie (z. B. in Form von Homeoffice und Gleitzeit) sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (w/m/gn) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik
  • Eine Vergütung nach den aktuellen tariflichen Bestimmungen, abhängig von der Qualifikation und der Berufserfahrung sowie eine betriebliche Altersversorgung als Baustein für Ihre individuelle Rentenversorgung
Können wir Sie für diese Herausforderung begeistern?

 

Dann freuen wir uns über die Zusendung Ihrer aussagekräftigen, vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe des Gehaltswunsches und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Schwerbehinderte Bewerber/innen (m/w/gn) werden bei gleicher Eignung/Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Bitte halten Sie für Ihre Bewerbung folgende Unterlagen in Dateiform bereit: (pdf, txt, rtf, jpg, png und gif )

  • ein persönliches Bewerbungsschreiben
  • einen Lebenslauf
  • Zeugnisse, Beurteilungen u.ä.
Zur Bewerbung

Haben Sie Fragen? Unser Recruiting-Team steht Ihnen gerne zur Verfügung.

Rufnummer 0203 5458630

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!